Tarifa Kite School

KopfHS5.jpg
English (United Kingdom)Español(Spanish Formal International)Deutsch (DE-CH-AT)

Kiten und Tarifa

Kiten in Tarifa

 

Kitesurfen, Kitesurfing, kiteboarding, kiteboarden, kiten oder auch kiting ist ein relativ neuer, aufregender Wassersport, der jedes Jahr mehr Leute begeistert, und bei dem sich Tarifa zum Mekka entwickelt hat. Durch die Bewegung eines Kites, der mit hilfe einer Kontrollbar in einem dreidimensionalen Raum, dem sogenannten Windfenster, bewegt wird, ist es möglich, sich auf dem Wasser fortzubewegen, zu springen und Wellen abzureiten, wobei man auf einem kleinen Kiteboard steht. Kiten ist viel leichter zu erlernen als z.b. Windsurfen. Aber trotzdem ist es absolut empfehlenswert, Kitesurfen nicht alleine oder mit einem Freund auszuprobieren, sondern mit hilfe einer professionellen Kiteschule zu lernen, die über das geeignete Anfängermaterial und ausgebildete Kitelehrer verfügt, die dir das Kiten mit der höchstmöglichen Sicherheit beibringen können. Tarifa bietet das ganze Jahr über, vor allem aber von April bis November, hervorragende Bedingungen zum Lernen und zur Ausübung des Kitesurfens.

Tarifa

christo tarifa In der südlichsten Ecke Spaniens, nicht weit von Gibraltar und gegenüber von Afrika, befindet sich die wundervolle Stadt Tarifa, die sich aufgrund hervorragender Windverhältnisse während des gesamten Jahres, angenehmer Temperaturen und langer Sandstrände, ausgezeichneter mediterraner Küche und eines guten (nacht-)Lebens zum Kite- und Windsurf- Kultort in Europa entwickelt hat. Einige der besten internationalen Kiteprofis leben und trainieren in Tarifa, aber auch für den absoluten Anfänger bietet Tarifa sehr gute Bedingungen. Der zum Kitesurfen geeigneteste Wind ist der Westwind Poniente, der an den Stränden Tarifas schräg auflandig von rechts mit einer mittleren Windstärke zwischen 3 und 5 Beaufort bläst. Auch beim östlichen Wind Levante kann man Kitesurfen lernen. An einigen Stränden Tarifas bläst Levante schräg ablandig von links mit durschnittlich 4 bis 8 Windstaerken. Sollte der Wind an den Stränden Tarifas einmal zu stark sein, bieten sich andere Strände in der Umgegend als Ausweichsmöglichkeit an. Levante kann bis zu Windstärke 10 erreichen, was an seltenen Tagen das Kitesurfen unmöglich machen kann.

.......Wann sehen wir uns in Tarifa?

Tarifa Kite School call +34 647 155 516, 11380 Tarifa, Spain